Atze – ein Berliner Hundeleben und alles drum herum

Juni 22, 2011

Forsthaus Paulsborn im Grunewald

[nggallery id=2]

Malerisch gelegen am Grunewaldsee im Berliner Südwesten und gut erreichbar mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln liegt unser neuester gastronomischer Standort: Das Forsthaus Paulsborn in Zehlendorf. Das Restaurant und Hotel hat eine lange Tradition: Das erste Gasthaus an dieser Stelle wurde 1871 noch von Kaiser Wilhelm I. eingeweiht. Das Gebäude in seinem heutigen Zustand geht auf das Jahr 1905 zurück. Es ist ein malerischer Neorenaissancebau, der mit zahlreichen architektonischen Elementen auf das nahegelegene Jagdschloss Grunewald anspielt. In unserem Haus verbinden wir Gastronomie von feinster Kultur und Natur von ihrer schönsten Seite – das heißt ausgewählte und ausschließlich hausgemachte Speisen in herrlicher, traditionsreicher Atmosphäre und Spazierwege in traumhafter, naturbelassener Umgebung. Das historische Restaurantgebäude empfiehlt sich für Feiern aller Art. Seien es Familien- und Hochzeitsfeiern oder Veranstaltungen im geschäftlichen Rahmen – wir haben die passenden Räumlichkeiten mit historischem Ambiente. Unsere Speisekarte enthält neben den leichten, modernen Gerichten auch saisonale Highlights und natürlich Wildspezialitäten. In unserer Weinkarte finden Sie eine exquisite Auswahl edler Weine aus aller Welt, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Im sonnigen Frühling und in den Sommermonaten können Sie in unserem Sommergarten die Seele baumeln lassen und Ihre Blicke über den Grunewaldsee schweifen lassen. Unsere Kuchen und Torten sind dazu eine Gaumenfreude, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Auch für Ihren Urlaub in der Metropole Berlin sind wir mit unseren elf neu renovierten Zimmern sowie einer Ferienwohnung im Jagdschloss Grunewald Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Quelle und Internetseite

Neue Öffnungszeiten ab Januar 2013:
Di – Do, So 12 – 19 Uhr
Fr, Sa 12 – 21 Uhr
Montag: Ruhetag
Veranstaltungen nach Vereinbarung

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress