Atze – ein Berliner Hundeleben und alles drum herum

August 17, 2012

Das Rathaus Steglitz

Filed under: Sehenswürdigkeiten,Steglitz — Schlagwörter: , , , — HundAtze @ 1:30 pm

[singlepic id=2185 w=320 h=240 float=right] Schloßstraße 37 / Ecke Grunewaldstraße 12165 Berlin-Steglitz

1897/1898 von den Architekten Reinhardt und Süßenguth im Stil der Neogotik als Rathaus der Landgemeinde Steglitz errichtet. Grundsteinlegung am 13. September 1896; Einweihung am 22. März 1898, dem Geburtstag des 1888 verstorbenen Kaisers Wilhelm I.. Die Fassade besteht in Anlehnung an die Backsteingotik aus roten Backsteinen.

1901 gründete Karl Fischer im Ratskeller die Jugendbewegung Wandervogel. 1920-2001 Sitz der zentralen Verwaltung für den Bezirk Steglitz. Heute beheimat das Rathaus Steglitz Teile der Bezirksverwaltung sowie das Bürgeramt.

Rathaus Steglitz ist auch die die Endhaltestation der U-Bahnlinie U9, sowie Haltepunkt der S-Bahn-Linie S1 und mit einem großen Busbahnhof auch ein zentraler Verkehrsknotenpunkt für den Busverkehr.

Denkmalname: Rathaus Steglitz (Baudenkmal (Rathaus) 09065628) num-Dat.: 1896-1897 Umbau 1934

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress